Die Freunde

  Von Karin Völkner “Die Seenotretter waren so nett und vorsichtig. Zuerst haben sie sich um die Frauen und Kinder gekümmert. Dann haben sie uns gesagt, wie wir das Boot verlassen sollten; zuerst die Leute aus der Mitte, damit das Boot nicht kentert,” sagt mir Jamil. Er hat nur wenige gute Erinnerungen an seine Flucht,[…]

Der traurige Mann

  Von Karin Völkner „Es war ganz dunkel. Als wir näher kamen habe ich das Meer gehört, es war so ein lautes Geräusch. Zuerst dachte ich, das ist eine Maschine. Die Wellen waren sehr hoch, das Wasser war oben, unten, überall. Es war das erste Mal in meinem Leben, dass ich das Meer sah. Ich[…]