60 Millionen auf der Flucht

Weltweit mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht – Politik | STERN.de

Genf (dpa) – Die Welt steuert nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks in diesem Jahr auf einen neuen Flüchtlingsrekord zu. Erstmals werden weltweit voraussichtlich mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht sein, wie das Flüchtlingshilfswerk in Genf mitteilte. Einer von 122 Menschen auf der Welt wäre damit Flüchtling, Asylsuchender oder innerhalb seines Heimatlandes vertrieben.