Bayerischer Rundfunk: Sea-Eye-Projekt für Flüchtlinge

Sea-Eye-Projekt für Flüchtlinge: Kemptener wollen im Mittelmeer helfen | BR.de

Auf dem ausrangierten Fischkutter Sea Eye wollen sie vor der libyschen Küste kreuzen und Flüchtlinge aus Seenot retten. 24 Meter lang und 60 Jahre alt ist der Kutter, den der Regensburger Michael Buschheuer gekauft hat. Derzeit wird das Schiff in Rostock umgebaut, im Februar soll es in See stechen.