„Boandlkramer“ bringt 960 Euro für Sea-Eye

Das Ensemble des „Brandner Kaspar“ auf Schloss Zinneberg

Der „Brandner-Kaspar“ ist ein beliebtes Volksstück aus dem Bayerischen, aufgeführt von den MitarbeiterInnen der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg. Zum Stück gab es auch T-Shirts mit dem legendären „Boandlkramer“-Text („Da gibt’s koa Missgunst, koan Neid. De Baam dort san greaner, die Bleame scheena…“). Dessen Erlös geht jetzt komplett als Spende (960 Euro) an die Seenotrettung. Sea-Eye sagt „Vergelt’s Gott!“