Fragen & Antworten zur Seenotrettung

Die wichtigsten Fragen zur Seenotrettung Nimmt die Sea-Eye nur syrische Flüchtlinge auf? Wir betreiben Seenotrettung. Menschen in Not haben weder Nation, noch Geschlecht, noch Konfession. Sie haben nur Not. Unsere Antwort auf Not ist Hilfe. Arbeitet Ihr direkt oder indirekt mit den Schleppern zusammen? Sea-Eye lehnt jeglichen Kontakt zu den Schleppern ab. Schlepper sind Mörder.[…]

Sea-Eye sucht „Agenten“

Was macht ein Sea-Eye-„Agent“? In den Tagen vor dem Crew-Wechsel trudeln nach und nach die Mitglieder der nächsten Mission in Malta ein. Die meisten kommen normalerweise jedoch erst am Tag davor und teilweise sogar erst spät abends an. Wer nicht mehr mit dem Bus zum BaseCamp kommt, muss abgeholt werden. Neben den Crew-Mitgliedern kommen außerdem noch[…]

Flir Wärmebildkamera

Die Flir-Wärmebildkamera Ein Paar kleine Ratschläge, die aus Erfahrungen resultieren: – Vor der Nutzung muss die Abdeckung vorne geöffnet werden. – Die Kamera muss fest ans Auge gedrückt werden, damit man hineinschauen kann (Einblick öffnet sonst nicht). – Am Rand des Einblicks ist ein kleiner Hebel zur Einstellung der persönlichen Dioptrien. Ansonsten ist keine weitere[…]

Checklisten für den Einsatz

Checklisten für den Einsatz Udo Nuffer hat zwei Checklisten und zwei Infoseiten für Crewmitglieder entwickelt, die regelmäßig von ihm aktualisiert werden. Sie sollen dabei helfen, den Crew-Wechsel möglichst einfach zu gestalten. Anregungen und Ergänzungen bitte direkt an Udo mailen: Crew-Wechsel; Aufgabenverteilung & Crew-Briefing Mitnahmeliste für den Törn Flugbuchungsmöglichkeiten Nothäfen für das südliche Mittelmeer (pdf-Datei)