„Der neue Tag“: Ersthelfer auf hoher See


Die Sea-Eye, ein ehemaliger Fischkutter, kreuzt seit vier Monaten in einem Korridor von 400 Kilometern zwischen Italien und der libyschen Küste. Die Mission: Vom Kentern bedrohte Flüchtlingsboote ausfindig machen, Ersthilfe leisten und die Seenotrufstelle in Rom alarmieren.