Die Gesetze des Meeres

Seenotrettung: Das sind die Gesetze des Meeres

So ist derzeit die Lage im zentralen Mittelmeer: Die westlibysche Regierung hat in der vergangenen Woche eigenmächtig eine 74 Seemeilen breite „Such- und Rettungsregion“ ausgerufen, die bis weit in internationales Gewässer ragt. In dieser Zone beansprucht Libyen ab sofort Hoheitsgewalt, droht privaten Hilfsorganisationen und erklärt sich allein zuständig für Seenotrettungen.

Aus gegebenem Anlass: Sehr gute Zusammenfassung der Rechte und Pflichten bei der Seenotrettung.