Donauschiffahrt Wurm+Köck spendet 700 Schwimmwesten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Passauer Neue Presse vom 1.4.2017

Diese Spende kam genau zum richtigen Zeitpunkt! Sea-Eye rüstet seines zweites Schiff, die Seefuchs gerade mit Rettungsmitteln aus, da kam die frohe Kunde aus Passau: Die Donauschiffahrt Wurm und Köck spendet uns 700 Rettungswesten.

Deren Geschäftsführer Florian Noé ist von der Seenotrettung beeindruckt und erklärt das großherzige Geschenk, das einen Wert von rund 14.000 Euro hat, mit den Worten: „Dies ist kein hoher materieller Wert im Vergleich zu dem Wert des Menschenlebens, das eine Weste rettet.“