Ein Architekt als Seenotretter

Hohenlimburger Ali Can Karasu will Menschenleben retten

Hohenlimburg/Malta. Der Hohenlimburger Architekt Ali Can Karasu hat ein Schiff bestiegen, dass in Seenot geratene Flüchtlinge zwischen Afrika und Südeuropa versorgt. „Wir sollten glücklich darüber sein, dass wir in einem Land leben, in dem man sich nicht jeden Tag Gedanken darüber machen muss, ob man den Tag überlebt“.

Karasu hat gestern ein Schiff bestiegen, dass in Seenot geratene Flüchtlinge zwischen Afrika und Südeuropa versorgt. „Für mich geht es darum, Menschenleben zu retten. Unabhängig von Rasse, Religion, Kultur, Hautfarbe oder Geschlecht.“