Eine Drohne für die Sea-Eye


Große Hilfe für unsere Lebensretter: Diese Drohne (eine Phantom 4 von DJI) wird uns künftig bei der Suche nach Schiffbrüchigen helfen. Durch eine Beobachtungshöhe von bis zu 200 Metern kann die Kamera die Suchreichweite tagsüber erheblich vergrößern. Die Drohne ist eine Spende der Firma Globe Flight aus Barbing.