Warum ein Finanzberater Flüchtlinge rettet

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

http://www.zeit.de/hamburg/2017-10/elbvertiefung-05-10-17

Wenn die Besatzung des Rettungsschiffs Sea-Eye im Mittelmeer Flüchtlinge in Seenot entdeckt, ist der Hamburger Gorden Isler einer der Ersten, die mit dem Schlauchboot hinfahren und Rettungswesten verteilen.