„Goldener Bär“ für Flüchtlings-Doku „Fuocoammare“