Grünen-Chefin im Einsatz auf der Sea-Eye

Helfer-Alltag statt Politik: Hamburgs Grünen-Chefin auf Rettungs-Mission

Raus aus der Politik, rein in den Helfer-Alltag: Hamburgs grüne Landeschefin Anna Gallina (33) war als Flüchtlings-Retterin auf dem Mittelmeer unterwegs. Dort konnte sie zusammen mit der Crew der „Sea Eye“ rund 500 Flüchtlinge aus ihren zumeist maroden Schlauchbooten befreien. Vor zwei Wochen ging es los.


Anna Gallina fuhr mit Mission 6 von Sea-Eye auf Rettungseinsatz. Hier berichtet sie in der Hamburger Mopo.