Sea-Eye bittet um diese Sachspenden

  • 4 Kabeltrommeln
  • 1 Suchscheinwerfer sehr stark z.B. Seematz
  • 1-2 Davits oder Hebevorrichtungen für Schlauchboot 4-6 m 400 kg schwer.
  • Spender bitte melden bei Ursula Putz
    (ursula.putz@sea-eye.org)
    +49 176 56878263
    Treibstoff Diesel / Super
  • Lebensmittel verschiedener Art lange haltbar für den Bordbetrieb.
  • Kleidung einzeln vakuumverpackt auf ca. A3 beschriftet. Pullover erwachsen, Jacke erwachsen, Pullover Kind, Jacke Kind, Hose erwachsen
  • 100 Filzdecken, wasserdicht verpackt
  • 30 Big Packs
  • 1 Strickleiter ca. 4 m
  • Netzleiter ca. 2×3 m
  • 2 gute Handfunkgeräte (UKW-Seefunk) für Schlauchbooteinsatz evtl. mit Headset
  • Schlauchboot nach Möglichkeit mit Hartrumpf 4,5 – 6 m minimaler Steuerstand
  • Außenborder 40 – 70 PS
  • 1 Ersatzschlauchboot kleiner oder gleich
  • Rettungsdecken
  • Satellitenkommunikation klein, zwei Geräte z.b. Iridium, eines möglichst seetauglich.
  • große Satellitenkommunikation (Inmarsat Fleet Broadband Gmdss-fähig) fest installiert, am besten geeignet zur Übertragung kurzer Audio- und Videosequenzen.
  • AIS-Sender klein für Besatzung Schlauchboot.
  • Rettungswesten
  • Rettungsinseln
  • Radar Reflektor für das Schlauchboot
  • 1 Löschdecke
  • 25 Batteriebetriebene LED Lampen Decke/ Wand für den Nachtbetrieb im Schiff.
  • 5x Ölzeug Erwachsene-Größen für den Schiffsbetrieb.