Sea-Eye-Party: Riesenstimmung im Bunker!

[cycloneslider id=“bunker“]

Unglaublich gute Stimmung, geile Musik, gute Vibrations: Die Soli-Party für die Sea-Eye im Bunker Rostock war ein voller Erfolg. 120 Leute feierten den Start der Mission. Jan Liebscher von „Rostock hilft“: „Wir haben die Party richtig offiziell eröffnet und erklärt was der Verein Sea-Eye macht, wofür wir stehen und warum wir auf Spenden angewiesen sind. Es lief eine Fotoshow mit Fotos aus der Liegezeit in Rostock, Bilder aus der Werft und der ersten Überfahrt nach Brest und natürlich wurden auch Videos gezeigt. Die Stimmung war unglaublich!“ Nach Abzug aller Kosten sind es rund 1000 Euro geworden, die für die Sea-Eye zusammengekommen sind.  Chapeau!