Verbrannte Boote, geklaute Motoren


SeaEye12.8.2017
Zwei Wochen lang waren der Rottenburger Kapitän Friedhold Ulonska und der Tübinger Arzt Kraft Dieter auf der „Sea-Eye“, um Flüchtlinge zu retten. Doch den Organisationen wird ihre Arbeit nun schier unmöglich gemacht.