Zweijähriger Flüchtlingsjunge stirbt im Mittelmeer

Zweijähriger Flüchtlingsjunge stirbt im Mittelmeer

Ein zweijähriger Flüchtlingsjunge stürzt vor der griechischen Küste ins Wasser – und wird tot geborgen. Die anderen Insassen des überfüllten Flüchtlingsbootes werden gerettet, unter ihnen auch die Mutter des Kindes. Ein zweijähriger Junge ist das erste bekannte Todesopfer der Flüchtlingskrise in der Ägäis in diesem Jahr.