Ein Fernglas, das für die Sea-Eye Leben rettete

Von Moritz Andreesen Es ist der frühe Morgen vom 09.11.2017. Wir fahren eine Position an rund 30 nautische Meilen vor der libyschen Küste. Die Position ist uns vom MRCC Rom mitgeteilt worden. Entsprechend der Strömung und der Windrichtung drehen wir an der Position in Richtung Nord-Westen ab. Die gesamte Besatzung ist an Oberdeck und sucht[…]

Veröffentlicht in Blog