Bundesregierung attestiert Sea-Eye „rechtlich konformes Verhalten“

  Regensburg, Berlin, Valletta – Auf der Bundespressekonferenz vom 02.01.2019 äußerten sich Sprecherinnen und Sprecher des Auswärtigen Amtes, des Bundesinnenministeriums und des Bundesverkehrsministeriums zur „Professor Albrecht Penck“. Die Besatzung des Schiffes wartet derweil mit 17 geretteten Menschen seit 6 Tagen auf eine politische Lösung. 17 Menschen, darunter eine Frau und 2 Kinder,  wurden am 29.12.18 in[…]

Veröffentlicht in Blog