Daniel Zwickl-Wieland: Unterwegs mit der Seefuchs

Sea Eye: Daniel Zwickl-Wieland erzählt von seinem Hilfseinsatz – idowa

Es war die letzte Fahrt der Seefuchs im vergangenen Jahr. Mit an Bord des Flüchtlingsrettungsschiffes der Regensburger Hilfsorganisation Sea Eye war der Steinacher Physiotherapeut Daniel Zwickl-Wieland. Er wolle nicht länger zuschauen, wie Menschen im Meer ertrinken, hatte er vor seinem Hilfseinsatz erzählt.

Es war die letzte Fahrt der Seefuchs im vergangenen Jahr. Mit an Bord des Flüchtlingsrettungsschiffes der Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye war der Steinacher Physiotherapeut Daniel Zwickl-Wieland.


 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum