Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zu Gast bei Sea-Eye e.V.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Claudia Roth diskutiert in Regensburg mit Sea-Eye

Im Herbst 2015 gründete der Regensburger Michael Buschheuer die gemeinnützige Organisation Sea-Eye. Mit zwei Schiffen rettet er mit Freiwilligen sie damit schiffbrüchige Flüchtlinge vor der libyschen Küste vor dem Ertrinken. Aktuell müssen die Boote still stehen. Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Claudia Roth, hat sich heute mit Michael Buschheuer getroffen, um über die aktuelle Situation von Sea-Eye zu diskutieren.

Im Herbst 2015 gründete der Regensburger Michael Buschheuer die gemeinnützige Organisation Sea-Eye. Mit zwei Schiffen rettet er mit Freiwilligen sie damit schiffbrüchige Flüchtlinge vor der libyschen Küste vor dem Ertrinken. Aktuell müssen die Boote still stehen.


 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum