Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Sea-Eye dankt allen Helfern und Spendern

Ohne sie gäbe es keine Seenotrettung

Steiner-Optik

• Für die Spende eines Commander-Fernglases..

Lepper Marine

Für Rat und Tat bei der Einrichtung unserer Navigations-Anlagen.

Labor Friedle

für die außerordentliche Unterstützung der Seenotrettung.

Trauthoff GmbH

• Der Trauthoff GmbH in Hagen. Sie spendete uns eine Wärmebildkamera.

57wasser

• 57wasser, das Robin Hood of Waters, für die großzügige Unterstützung

Hungry Hills

dem Boardshop aus Koblenz für die Spende von Schutzhelmen für unsere Crews.

Söl’ring Hof Sylt

• Dem Team um Sternekoch Johannes King, vielen Dank für die großzügige Spendenaktion, die uns einen neuen Generator beschert hat!

Physiopraxis

• Der Praxis für Physiotherapie Caroline Stotz-Meyer für das iPad zur Steuerung der Drohne.

Mennoniten

• Dem Mennonitischen Hilfswerk für die Spende einer neuen Radaranlage

Atmos

• Der Firma Atmos Medizintechnik für die großzügige Spende eines wichtigen lebensrettenden Hightech-Gerätes für unseren Notfallraum.

FAM

• Der Frauenärztlichen Gemeinschaftspraxis Berlin-Mariendorf FAM für die Spendensammlung auf ihrem Praxisfest

Globe Flight

• Der Firma Globe Flight GmbH aus Barbing für die Spende einer Drohne Phantom 4

Ninox

• Der Ninox Software GmbH (Berlin) für die kostenlose Überlassung der Datenbank.

Airbrush Team

• Dem Airbrush-Team (München) für die Herstellung der seefesten Aufkleber für Sea-Eye, Seefuchs und Speedy

Formblitz

• Der Formblitz AG (Berlin) für die Warnwesten, den Newsletter und Rat und Tat.

Reinhold Mieth

Für Aufbau und Pflege unserer Datenbank.

Rostock hilft

• Den Freunden von „Rostock hilft“ für die wunderbare Zusammenarbeit und Hilfe auf der Werft.

IG Metall

 •  Der IG Metall Regensburg für die großzügige Spende und die Werbung für die Sea-Eye bei den Regensburger Betrieben.

Ankerherz

 Dem Ankerherz-Verlag für die Kooperation mit dem großartigen Kapitän Schwandt.

CAN

• Dem Conscious Action Network (CAN) für Hilfe, Rat und Tat und die schönen Videos. Und die unbezahlbaren Connections.

Campus Asyl

• Dem Campus Asyl in Regensburg für die Organisation einer Uni-Veranstaltung und wichtige Verbindungen.

Villago

Dem Hotel Landhaus Villago in Eggersdorf b. Berlin (stellte die tolle Location für den Dreh des Sea-Eye-Spots zu Verfügung).

Bayerische Seenschifffahrt

Für die Spende von 80 Schwimmwesten.

Karin Völkner

Der schnellsten Englisch-Übersetzerin mit dem großen Herzen für die Not von Menschen.

Archaios

Für die Spende von acht Bauhelmen.

Nimax

• Für die Spende von fünf  Omegon Ferngläsern Seastar 7×50.

Kleiderbad Tutzing

• Dem Ökumenischen Unterstützerkreis Tutzing und der Kleiderbad-Managerin Angelika Pfaffendorf für die Spende von Jeans und Jacken.

in.media.vitae foundation

Die gemeinnützige Stiftung in.media.vitae foundation unterstützt Sea-Eye – mit Herzblut und Überzeugung.

Taracafé

für die Yoga- und Kuchen-Sonntage mit großzügiger Spendensammlung

Montevia

• Der Firma Montevia, Lenggries für die Spende eines Rafting-Bootes für die Seefuchs.

Wurm + Köck

• Der Donauschiffahrt Wurm + Köck für die Spende von 700 Rettungswesten

Nitro

• Dem Magazin für Medien und Zeitgeschehen für die freundliche Nachdruckgenehmigung des Beitrags über die NGOs.

Sport Herrmann

• Dem Intersport-Unternehmen  Herrmann in Neutraubling für die Spende von Sea-Eye-T-Shirts

Hamburger mit Herz

• Der Initiative aus der Hansestadt für die großzügige Unterstützung

Angelika Frey

Übersetzungen der Kurzvorstellungen in viele Sprachen.

Gabi Papst

Crashkurs im Facebook-Marketing.

Victoria Richard

Übersetzungen ins Französische.

Martin Zaikowsky

Übersetzungen ins Spanische.

• Herrn Andreas Würz aus Augsburg für die großzügige Spende zur Rückführung der „Speedy“. • Herrn Dr. Ralf Kremer von Dr. Kremer und Partner für die großzügige Spende. • Michaela Asshoff für die großzügige Spende  Familie Erler aus Sassnitz, Vorbesitzer der Sea-Eye (ehemals “Sternhai”). … und den vielen Spendern, die ungenannt bleiben möchten.