Hamburger Arzt auf der Seefuchs

So rettet ein Hamburger Arzt Flüchtlinge im Mittelmeer

Auch mit 73 Jahren wagt der Internist Dr. Uwe Desaga Einsätze für Hilfsorganisationen. Er plant schon die nächste Mission.

Im Urlaub würde man den Arzt auf einem Kreuzfahrtschiff vermuten, die „Aida“ vielleicht oder die „Queen Elizabeth“. Und in der Tat war Desaga im April­ auf hoher See unterwegs, sein Schiff war indes von Luxus so weit entfernt wie die Krankenhäuser der Dritten Welt von Hightech-Kliniken westlichen Standards.


 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum