EKIR: “Bei den festgesetzten Seenotrettern”

Ci spiace, ma questo articolo è disponibile soltanto in Tedesco. Per ragioni di convenienza del visitatore, il contenuto è mostrato sotto nella lingua alternativa. Puoi cliccare sul link per cambiare la lingua attiva.

Präses Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), besucht auf Malta von Behörden festgesetzte zivile Seenotrettungsschiffe, trifft Helferinnen und Helfer und gedenkt der verstorbenen Flüchtlinge.

Die Reisedaten: 16. bis 18. Juli 2018

 

 

 

Original Publikation


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum

This entry was posted in . Bookmark the permalink.