28. novembre 2017

Unisciti al nostro equipaggio

[:de _i=”0″ _address=”0″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of Mission/ EinsatzleiterHead of RIB/ RIB-LeiterRIB Driver/ FahrerRIB Communicator/ KommunikatorDoctor/ Mediziner
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

[:en _i=”2″ _address=”2″ /][:de _i=”3″ _address=”3″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of Mission/ EinsatzleiterHead of RIB/ RIB-LeiterRIB Driver/ FahrerRIB Communicator/ KommunikatorDoctor/ Mediziner
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

 

[:en _i=”5″ _address=”5″ /][:de _i=”6″ _address=”6″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind zum Beispiel in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of MissionRIB-LeiterRIB-FahrerRIB-KommunikatorMediziner/ Doctor
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.


[:en _i=”8″ _address=”8″ /]
Next year, your help for Sea-Eye and Seefuchs is needed. From spring 2018 our two ships will be on rescue missions again (see schedule). A mission lasts two weeks and starts from Malta.

Above all, we are looking for machinists!

Please read these explanations before registering.

Your Sea-Eye team

⚠️ Anyone who has registered in this or last year does not need to register again.

Yes, I want to join the crew

Fields with asterisks* must be completed

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
By registering, you agree to be entered in the Sea-Eye newsletter. Sea-Eye uses your data exclusively for association purposes, a transfer to third parties is excluded. You can unsubscribe from the newsletter at any time.
[:it _i=”10″ _address=”10″ /]

Caro amico,

grazie del tuo interesse per entrare a far parte dell’equipaggio di Sea-Eye. Le nostre missioni durano due settimane e partono da Malta. Daremo una risposta alla tua domanda il prima possibile.

Al momento stiamo cercando soprattutto macchinisti!

Si prega di leggere queste spiegazioni prima di registrarsi (al momento solo in inglese, traduzione in italiano a breve).

Per salire a bordo di una delle navi SAR di Sea-Eye é necessaria la conoscenza della lingua inglese e/o della lingua tedesca.

I nostri migliori saluti, il Team di Sea-Eye.

⚠️ Chiunque si sia registrato in questo o nell’ultimo anno, non ha bisogno di registrarsi di nuovo.

Sì, voglio unirmi all’equipaggio

I campi con asterischi * devono essere completati

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Registrandoti, accetti di essere iscritto nella newsletter Sea-Eye. Sea-Eye utilizza i tuoi dati esclusivamente per finalità associative, è escluso un trasferimento a terze parti. Puoi cancellarti dalla newsletter in qualsiasi momento.
[: _i=”12″ _address=”12″ /][:it _i=”13″ _address=”13″ /][:de _i=”14″ _address=”14″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind zum Beispiel in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of MissionRIB-LeiterRIB-FahrerRIB-KommunikatorMediziner/ Doctor
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.


[:en _i=”16″ _address=”16″ /]
Next year, your help for Sea-Eye and Seefuchs is needed. From spring 2018 our two ships will be on rescue missions again (see schedule). A mission lasts two weeks and starts from Malta.

Above all, we are looking for machinists!

Please read these explanations before registering.

Your Sea-Eye team

⚠️ Anyone who has registered in this or last year does not need to register again.

Yes, I want to join the crew

Fields with asterisks* must be completed

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
By registering, you agree to be entered in the Sea-Eye newsletter. Sea-Eye uses your data exclusively for association purposes, a transfer to third parties is excluded. You can unsubscribe from the newsletter at any time.
[:it _i=”18″ _address=”18″ /]

Caro amico,

grazie del tuo interesse per entrare a far parte dell’equipaggio di Sea-Eye. Le nostre missioni durano due settimane e partono da Malta. Daremo una risposta alla tua domanda il prima possibile.

Al momento stiamo cercando soprattutto macchinisti!

Si prega di leggere queste spiegazioni prima di registrarsi (al momento solo in inglese, traduzione in italiano a breve).

Per salire a bordo di una delle navi SAR di Sea-Eye é necessaria la conoscenza della lingua inglese e/o della lingua tedesca.

I nostri migliori saluti, il Team di Sea-Eye.

⚠️ Chiunque si sia registrato in questo o nell’ultimo anno, non ha bisogno di registrarsi di nuovo.

Sì, voglio unirmi all’equipaggio

I campi con asterischi * devono essere completati

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Registrandoti, accetti di essere iscritto nella newsletter Sea-Eye. Sea-Eye utilizza i tuoi dati esclusivamente per finalità associative, è escluso un trasferimento a terze parti. Puoi cancellarti dalla newsletter in qualsiasi momento.
[: _i=”20″ _address=”20″ /][: _i=”21″ _address=”21″ /][:it _i=”22″ _address=”22″ /][:de _i=”23″ _address=”23″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of Mission/ EinsatzleiterHead of RIB/ RIB-LeiterRIB Driver/ FahrerRIB Communicator/ KommunikatorDoctor/ Mediziner
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

 

[:en _i=”25″ _address=”25″ /][:de _i=”26″ _address=”26″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind zum Beispiel in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of MissionRIB-LeiterRIB-FahrerRIB-KommunikatorMediziner/ Doctor
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.


[:en _i=”28″ _address=”28″ /]
Next year, your help for Sea-Eye and Seefuchs is needed. From spring 2018 our two ships will be on rescue missions again (see schedule). A mission lasts two weeks and starts from Malta.

Above all, we are looking for machinists!

Please read these explanations before registering.

Your Sea-Eye team

⚠️ Anyone who has registered in this or last year does not need to register again.

Yes, I want to join the crew

Fields with asterisks* must be completed

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
By registering, you agree to be entered in the Sea-Eye newsletter. Sea-Eye uses your data exclusively for association purposes, a transfer to third parties is excluded. You can unsubscribe from the newsletter at any time.
[:it _i=”30″ _address=”30″ /]

Caro amico,

grazie del tuo interesse per entrare a far parte dell’equipaggio di Sea-Eye. Le nostre missioni durano due settimane e partono da Malta. Daremo una risposta alla tua domanda il prima possibile.

Al momento stiamo cercando soprattutto macchinisti!

Si prega di leggere queste spiegazioni prima di registrarsi (al momento solo in inglese, traduzione in italiano a breve).

Per salire a bordo di una delle navi SAR di Sea-Eye é necessaria la conoscenza della lingua inglese e/o della lingua tedesca.

I nostri migliori saluti, il Team di Sea-Eye.

⚠️ Chiunque si sia registrato in questo o nell’ultimo anno, non ha bisogno di registrarsi di nuovo.

Sì, voglio unirmi all’equipaggio

I campi con asterischi * devono essere completati

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Registrandoti, accetti di essere iscritto nella newsletter Sea-Eye. Sea-Eye utilizza i tuoi dati esclusivamente per finalità associative, è escluso un trasferimento a terze parti. Puoi cancellarti dalla newsletter in qualsiasi momento.
[: _i=”32″ _address=”32″ /][:it _i=”33″ _address=”33″ /][:de _i=”34″ _address=”34″ /]

Mitglied der Schiffsmannschaft (Schiffscrew) auf der Sea-Eye 2
Hier nur Bewerbungen für Profiseeleute zur Schiffsführung.
Mitglied der Einsatzmannschaft (Einsatzcrew) auf  der Sea-Eye 2
Nur für Bewerber mit Missionseinsätzen 2016 bis 2018

Journalisten-Anfragen für Mitfahrten auf der Sea-Eye 2 bitte hier abschicken.

Crewmitglied  2019 (derzeit noch nicht aktiv) 

Folgende Positionen sind zum Beispiel in der Einsatzcrew zu besetzen

Head of MissionRIB-LeiterRIB-FahrerRIB-KommunikatorMediziner/ Doctor
ParamedicDeckmanagerGuest CoordinatorMedienkoordinatorKoch/ Cook
Human rights Observer

Head of Mission

Als Head of Mission (HOM) koordinierst du den SAR-Einsatz mit der Einsatzmannschaft. Du hast bereits mehrere Missionen in verantwortlicher Position geleitet oder stellvertretend geleitet. Du bist verantwortlich für die Trainingsabläufe an Bord, die Einsatzbesprechungen und den Crewwechsels der Einsatzmannschaft. Während eines Rettungseinsatzes stehst du in unmittelbarem Kontakt mit dem Einsatzleiter RIB und arbeitest eng mit dem Kapitän zusammen. Du triffst Entscheidungen zusammen mit dem Einsatzleiter RIB, dem Einsatzbetreuer an Land und der Crew. Das Erstellen von Einsatzberichten und Dokumentationen gehört ebenso zu deinen Aufgaben, wie die Übersicht über die psychische Situation der Einsatzmannschaft zu behalten. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.

RHIB Leiter

Im Einsatzfall soll der RIB-Leiter idealerweise einer der Mediziner der Einsatzmannschaft sein. Du hast bereits an einer oder mehreren Missionen als Arzt oder in einer leitenden Position teilgenommen. Du verfügst über ausreichende Erfahrung in Rettungseinsätzen zu Wasser und/oder zu Lande und bist zum Beispiel Facharzt für Unfallchirurgie, Chirurgie, Intensivmedizin oder Anästhesie. Als Leiter im RIB hast du Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit, musst in der Lage sein, eine Triage durchzuführen, solltest auf kleinstem Raum Notfallmaßnahmen durchführen können und stehst in ständigem Funkkontakt mit dem HOM. Mit einem zweiten Mediziner oder Paramedic und einem weiteren Paramedic bildest du das medizinische Team auf der Mission. Du sprichst fließend englisch und idealerweise eine weitere europäische Sprache.


[:en _i=”36″ _address=”36″ /]
Next year, your help for Sea-Eye and Seefuchs is needed. From spring 2018 our two ships will be on rescue missions again (see schedule). A mission lasts two weeks and starts from Malta.

Above all, we are looking for machinists!

Please read these explanations before registering.

Your Sea-Eye team

⚠️ Anyone who has registered in this or last year does not need to register again.

Yes, I want to join the crew

Fields with asterisks* must be completed

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
By registering, you agree to be entered in the Sea-Eye newsletter. Sea-Eye uses your data exclusively for association purposes, a transfer to third parties is excluded. You can unsubscribe from the newsletter at any time.
[:it _i=”38″ _address=”38″ /]

Caro amico,

grazie del tuo interesse per entrare a far parte dell’equipaggio di Sea-Eye. Le nostre missioni durano due settimane e partono da Malta. Daremo una risposta alla tua domanda il prima possibile.

Al momento stiamo cercando soprattutto macchinisti!

Si prega di leggere queste spiegazioni prima di registrarsi (al momento solo in inglese, traduzione in italiano a breve).

Per salire a bordo di una delle navi SAR di Sea-Eye é necessaria la conoscenza della lingua inglese e/o della lingua tedesca.

I nostri migliori saluti, il Team di Sea-Eye.

⚠️ Chiunque si sia registrato in questo o nell’ultimo anno, non ha bisogno di registrarsi di nuovo.

Sì, voglio unirmi all’equipaggio

I campi con asterischi * devono essere completati

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Registrandoti, accetti di essere iscritto nella newsletter Sea-Eye. Sea-Eye utilizza i tuoi dati esclusivamente per finalità associative, è escluso un trasferimento a terze parti. Puoi cancellarti dalla newsletter in qualsiasi momento.
[: _i=”40″ _address=”40″ /][: _i=”41″ _address=”41″ /][: _i=”42″ _address=”42″ /]


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum