Offener Brief an Filippo Grandi

Gemeinsam mit Sea-Watch, Pro-Asyl, Ärzte ohne Grenzen, Borderline Europe, Open Arms und weiteren hat Sea-Eye einen offenen Brief an den Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen veröffentlicht.

“Innerhalb der letzten Wochen hat UNHCR wiederholt seine Bereitschaft betont, als Exekutivorgan der europäischen Migrationspolitik zu fungieren, trotz bestehender menschenrechtlicher Bedenken an dieser Politik. Wir betrachten die aktuelle Haltung des UNHCR mit Sorge.”

 

 

 

Offener Brief an den UNHCR hier

 

 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum