Rock-Benefiz für Sea-Eye

Regensburger Bands spielen für Sea Eye

Drei Musikgruppen begeisterten im Degginger mit Rock- und Indiepop-Acts. Der Erlös geht an die Seenotrettungsorganisation. Von Laura Lindner Regensburg.Im Mittelmeer ertrinken nach wie vor Flüchtlinge auf ihrer Reise nach Europa. Der Verein Sea Eye e. V. hat sich deshalb seit 2015 der Seenotrettung verschrieben und bis heute mehr als 13 000 Menschen gerettet.


Bereits mit ihrem ersten Auftritt gewannen Brew Berrymore im vergangenen Jahr den Bandwettbewerb „Rock in der Villa“ in Landshut und starten seitdem durch. Sänger Benedikt Wagensonner ist der Bruder von Michael Buschheuer, dem Gründer von Sea-Eye.


 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum