„Schikane der Italiener“

Besatzungsmitglied der „Seefuchs“ glaubt nach Krisenfahrt an Schikane der Italiener

138 Menschen kauerten an Deck der „Seefuchs“, eines nur 26 Meter langen Rettungsschiffs im Mittelmeer. Ohne Schutz vor der Sonne während des Tages, oder vor der Kälte in der Nacht, berichtet der Berliner Seenotretter und Grünenpolitiker Erik Marquardt. Er ist Teil der Besatzung.

138 Menschen kauerten an Deck der Seefuchs, eines nur 26 Meter langen Rettungsschiffs im Mittelmeer. Ohne Schutz vor der Sonne während des Tages, oder vor der Kälte in der Nacht, berichtet der Berliner Seenotretter und Grünenpolitiker Erik Marquardt. Er ist Teil der Besatzung.


 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum