Tagesspiegel: Das Ende der Odyssee der Aquarius

„Valencia, Stadt der Zuflucht“

Nach einwöchiger Odyssee auf dem Mittelmeer werden das humanitäre Rettungsschiff Aquarius und zwei italienische Marine-Begleitschiffe am Sonntagmorgen im spanischen Hafen Valencia erwartet. Die Schiffe, die insgesamt 630 Flüchtlinge und Migranten an Bord haben, werden an der Mole Nummer 1 festmachen – dort, wo üblicherweise die großen Kreuzfahrtschiffe liegen.

Nach einwöchiger Odyssee auf dem Mittelmeer werden das humanitäre Rettungsschiff Aquarius und zwei italienische Marine-Begleitschiffe am Sonntagmorgen im spanischen Hafen Valencia erwartet.


 


Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen. Hier geht es zum Impressum