fbpx
  • Rettungskreuzer SEA-EYE 5
  • Rettungskreuzer SEA-EYE 5

Eine*r von 3000!

Jetzt Schiffspat*in werden

Mit 3.000 Menschen, die Schiffspat*innen unseres neuen Rettungskreuzers werden, können wir den Betrieb der SEA-EYE 5 sicherstellen. Das Schiff wurde gemeinsam mit United4Rescue gekauft. Der Umbau des Schiffs, die ersten Einsätze und ein Teil der dauerhaften Finanzierung werden durch zwei langfristige Darlehen der GLS Bank sowie eine Crowd-Kampagne ihres Kooperationspartners, der GLS Crowd, abgebildet. Mit einer monatlichen Unterstützung von 16,67 € (oder mehr) ermöglichst du uns, die SEA-EYE 5 auf der tödlichsten Fluchtroute der Welt einzusetzen und Menschen in Not zur Hilfe zu kommen. Stell dich gemeinsam mit uns gegen die europäische Abschottungspolitik – für ein Europa, das Menschenrechte wahrt!

Patenurkunde

Als Dank für deine Solidarität erhältst du im Anschluss an deine Spende eine personalisierte Patenurkunde zum Ausdrucken, Einrahmen und Aufhängen oder Verschenken.

FundraisingBox Logo
370

Menschen sind bereits Schiffspat*innen der
SEA-EYE 5

(Stand: 25.07.2024)

Pat*innenurkunde

Als Dank für deine Solidarität erhältst du im Anschluss an deine Spende eine personalisierte Pat*innenurkunde zum Ausdrucken, Einrahmen oder Verschenken.

„Es ist mir eine große Ehre, Patin der SEA-EYE 5 zu sein. Jeder Mensch hat ein Recht auf Freiheit, Frieden und Sicherheit. Die Teams der Seenotrettung leisten eine unverzichtbare Arbeit, die oft über Leben und Tod entscheidet. Ich möchte diese wertvolle Mission unterstützen und dazu beitragen, dass Menschen in Not die dringend benötigte Hilfe erhalten.”
– Sandra Hüller, Schauspielerin und Taufpatin der SEA-EYE 5

Fragen zur Patenschaft

Regelmäßige Spenden geben uns Planungssicherheit und sind die Basis, um unsere Rettungseinsätze im Mittelmeer durchführen zu können. Mit der SEA-EYE 5 bringen wir einen bestens geeigneten Rettungskreuzer ins Einsatzgebiet, der hunderte Leben retten kann. Gemeinsam mit 3.000 Schiffspat*innen und deiner monatlichen Unterstützung, bildest du das Rückgrat für den Betrieb unseres neuen Rettungsschiffes.

Die SEA EYE 5 ist ein schnelles und flexibel einsetzbares Rettungsschiff. Sie gehört zur 23,3-Meter-Klasse, einer Serie von sieben Seenotkreuzern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Als Rettungskreuzer konzipiert, ist sie für den Einsatz im Mittelmeer perfekt geeignet (Baujahr: 1990). Dank ihrer starken Motoren erreicht sie schnell Boote in Seenot. Als kleines Schiff kann sie von den italienischen Behörden zudem nicht in weit entfernte Häfen geschickt werden. Damit geht keine wertvolle Zeit in der Such- und Rettungszone verloren.

An Bord befindet sich auch eine Krankenstation, in der Patient*innen behandelt sowie Schwangere und dehydrierte Personen notversorgt werden können. Die Ausstattung und den Betrieb ermöglicht German Doctors e.V.

Ja, natürlich. Eine Schiffspatenschaft für die SEA-EYE 5 rettet Leben. Welches Geschenk könnte schöner sein?

Einfach im Spendenformular den Namen des*der Beschenkten eintragen, personalisierte Patenurkunde ausdrucken und überreichen.

Wir planen mit jährlichen Kosten von 600.000 € für den vollständigen Betrieb der SEA-EYE 5. Wenn sich 3.000 Menschen bereit erklären, monatlich 16,67 € oder mehr zu spenden, ist der Betrieb für das komplette Jahr gesichert. Dann können wir unseren neuen Rettungskreuzer kontinuierlich und verlässlich dort einsetzen, wo Menschen um ihr Leben kämpfen.

Spendenquittung

Dein Zuwendungsbetrag ist als Spende steuerlich absetzbar.

Bei Spendenbeträgen bis 300 € benötigst du keine Spendenquittung. Um deine Spende steuerlich geltend zu machen, reicht dein Kontoauszug in Verbindung mit unserer Bestätigung über die Zuwendung für das Finanzamt.

Ab 300 € erhältst du bei Einzelspenden von uns automatisch eine Spendenquittung im Folgemonat.

An Dauerspender*innen versenden wir die Spendenquittungen nach Ablauf des Jahres.

Deine Ansprechpartnerin

Für Fragen zu deiner Spende

Joana Weinmann