Wir retten Menschenleben

Sea-Eye e. V. ist eine zivile Hilfsorganisation, die sich 2015 gegründet hat, um dem Sterben im Mittelmeer nicht länger tatenlos zuzusehen. Auf der tödlichsten Fluchtroute der Welt suchen wir nach Menschen in Seenot und kämpfen gegen den täglichen Verlust von Menschenleben auf See.

Unser Handeln ist eine Antwort auf die gescheiterte Migrationspolitik der Europäischen Union, die sich ihrer Verantwortung für die tausenden Todesfälle im Mittelmeer verweigert.

Unterstützen Sie unseren Einsatz im Mittelmeer

Mit einer Spende für unsere Mission mitretten

Aktuelles

Geflüchtete© Camilla Kranzusch

476 gerettete Menschen der SEA-EYE 4 dürfen in Messina an Land gehen

Die geflüchteten Menschen stammen aus 23 unterschiedlichen Herkunftsländern, in denen teilweise bewaffnete Konflikte und Kriege geführt werden. Warum gibt es für diese Menschen keine sicheren Fluchtwege in die EU?
Medizinische Evakuierung© Camilla Kranzusch

Medizinische Notfälle auf der SEA-EYE 4 häufen sich

Aufgrund der hohen Anzahl von Menschen ist es für unser medizinisches Team schwierig, alle Personen angemessen zu versorgen. Der Gesundheitszustand von vier Patient*innen erforderte eine Evakuierung durch die italienische Küstenwache.
Rettungseinsatz© Camilla Kranzusch

Sea-Eye Crew verhindert schweres Bootsunglück in der Nacht

Am Mittwochabend erreichte die SEA-EYE 4 ein Notruf. Ein Schlauchboot sei beschädigt, Wasser dränge ein und Menschen riefen um Hilfe. Als die schnellen Einsatzboote des Rettungsschiffes eintrafen, bot sich der Crew in der Dunkelheit eine dramatische Szene.

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen Sie keine Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link im unteren Bereich der E-Mail abbestellen.

Unsere Partner*innen

Gemeinsam gegen den Verlust von Menschenleben auf See

 
Bistum Aachen
Bistum Hildesheim
Bistum Limburg
Bistum Regensburg
Caritasverband für die Diözese Hildesheim e. V.
Deutsche Postcode Lotterie
Erzbistum Paderborn
EKD
Gemeinde Schöneiche bei Berlin
German Doctors
Kreis Nordfriesland
Landkreis Konstanz
Mennonitisches Hilfswerk
Bad Bentheim
Darmstadt
Greifswald
Stadt Konstanz
United4Rescue
UNO-Flüchtlingshilfe

Erzählen Sie Ihren Freund*innen von Sea-Eye

auf Facebook
empfehlen
auf Twitter
empfehlen
per WhatsApp
empfehlen