Sea-Eye Academy

Argumentation gegen Rechts

Wie reagiert man auf rechte Äußerungen und verbale Angriffe?

Datum: 27. Januar 2021
Uhrzeit: 17:00 – 21:00 Uhr
Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Teilnehmer*innen erhalten die Zugangsdaten einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.

Beschreibung:

Menschen, die sich aktiv für die Seenotrettung engagieren, stehen immer wieder im Fokus kritischer Äußerungen und feindlicher Angriffe. Die Orte und Situationen, in denen dies geschieht, können sehr verschieden sein – in der eigenen Familie oder dem Freundeskreis sowie in der Öffentlichkeit oder im Netz.

Das vierstündige Webinar unterstützt die Teilnehmer*innen darin, in solchen Situationen sicher und angemessen zu reagieren. Es geht dabei weniger um Sachargumente, sondern vor allem um Reaktions- und Gesprächsstrategien für erlebte Situationen.

Kern des Webinars ist die strategische Weichenstellung „Diskutieren – Grenze ziehen – andere Optionen“. Gemeinsam thematisieren wir, welche Optionen unter welchen Rahmenbedingungen sinnvoll sind. Im Weiteren stellen wir konkrete Vorschläge vor, wie Sie ein Gespräch gestalten oder sich kurz und knapp abgrenzen können. In mehreren Kleingruppenübungen können die Strategien direkt angewandt werden.

Referent*innen:

Timm Köhler beschäftigt sich seit 2001 mit der zivilgesellschaftlichen Arbeit gegen Rechtsextremismus, zuerst bei der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin sowie seit 2010 im Netzwerk GEGENARGUMENT. Seit 2018 ist er auch in der Begleitung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit in Freiburg i.Br. tätig.

Michael Trube ist seit 2003 als Referent in der (gewerkschafts-) politischen Bildungsarbeit gegen Rechtsextremismus tätig. Von 2008 bis 2018 war er Mitarbeiter der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus Köln und der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin und seit 2019 Teil von GEGENARGUMENT.

GEGENARGUMENT ist ein Netzwerk, das seit 2010 Trainings für die Auseinandersetzung mit rechten und rassistischen Aussagen anbietet. Weitere Themen sind der Umgang mit antifeministischen Aussagen und rechter Klimaschutzkritik. Seit 2017 hält GEGENARGUMENT Trainings auch in Form von Webinaren ab. GEGENARGUMENT führt das Webinar für Sea-Eye kostenfrei durch.

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt:

Bei Fragen zur Veranstaltung schreiben Sie uns gerne.
E-Mail:

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 25.01.2021 über dieses Anmeldeformular an.








    Die folgenden Angaben helfen uns, das Veranstaltungsangebot weiterzuentwickeln und sind keine Vorrausetzung für eine Teilnahme.






    Tipp:

    Hier gibt es noch mehr Veranstaltungen der Sea-Eye Academy.

    Schlagwörter:

    Datum

    27 Jan 2021

    Uhrzeit

    17:00 - 21:00

    Stadt

    Online-Veranstaltung

    Veranstaltungsort

    Online
    Kategorie