Sea-Eye Academy

Workshop: Agent*in für Sea-Eye

Datum: 19. Oktober 2020
Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Teilnehmer*innen erhalten nach ihrer Anmeldung die Zugangsdaten per E-Mail.

Beschreibung:

Damit eine Rettungsmission stattfinden kann, braucht es mehr als eine Crew. Unabdingbar sind tatkräftige Personen im Hafen, die den Crewwechsel organisieren oder die Arbeiten in der Werft als Agent*innen unterstützen.

Unsere Agent*innen sind die Verbindung zwischen Schiff und Land und besorgen und organisieren, was benötigt wird. Sie stehen in enger Verbindung mit den Hafenagent*innen, die in den jeweiligen Häfen Ansprechpartner*innen für die professionelle Seefahrt sind.

Der Workshop gibt Einblicke in das weitgespannte und komplexe Netz unserer Arbeit und wird Sie darauf vorbereiten, selbst Agent*in für Sea-Eye zu werden. Agent*innen sollten auf jeden Fall gerne Auto fahren, einkaufen gehen, ein gewisses technisches Verständnis mitbringen und keine Angst vor etwas Buchhaltung haben.

Referent*in:

Roman Rösener: Neben seiner Tätigkeit als Bewegungstherapeut und in Bildungseinrichtungen der Lebenshilfe gGmbH hat Roman Rösener mehrfach in italienischen Häfen als Agent für Sea-Eye und als Menschenrechtsbeobachter auf der ALAN KURDI gearbeitet.

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt:

Bei Fragen zur Veranstaltung schreiben Sie uns gerne.
E-Mail:

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 16.10.2020 über dieses Formular an.










    Tipp:

    Hier gibt es noch mehr Veranstaltungen der Sea-Eye Academy.

    Schlagwörter:

    Datum

    19 Okt 2020
    Vorbei!

    Uhrzeit

    18:00 - 20:00

    Stadt

    Online-Veranstaltung

    Veranstaltungsort

    Online
    Kategorie