Sea-Eye Academy

Psychologisches Wissen für Seenotretter*innen

Datum: 07. November 2020
Uhrzeit: 08:00 – 19:30 Uhr
Ort: Alte Feuerwache e. V., Axel-Springer-Straße 40/41, 10969 Berlin

Beschreibung:

Die geretteten Menschen, die zu uns an Bord kommen, haben auf ihrer Flucht oft sehr belastende oder sogar traumatisierende Erfahrungen gemacht. Hiermit müssen die Crews umgehen können und gleichzeitig selbst auf belastende Situationen vorbereitet sein.

Dieser interaktive Workshop vermittelt praxisorientierte Kenntnisse für einen Einsatz in der Seenotrettung. Neben dem notwendigen Hintergrundwissen zum Prozess der Traumatisierung werden Handlungskompetenzen für besonders herausfordernde Situationen an Bord erarbeitet.

Sie erlernen einen sicheren Umgang in der Betreuung von traumatisierten Personen und Menschen in extremen Belastungssituationen sowie den Umgang mit eigenem akutem Stress vor, während und nach der Mission.

Referent*in:

Roja Massoumi ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt klinische Psychologie. Mit einem Fokus auf Trauma, Notfallpsychologie und Suizidprävention hat sie Arbeitserfahrung in verschiedenen Kulturen und Kontexten gesammelt. Sie begleitete unter anderem humanitäre Hilfseinsätze in Griechenland. Im März 2020 nahm sie an einer Mission von Sea-Eye als RIB-Kommunikatorin teil und unterstützte das Team zusätzlich als Gästekoordinatorin.

Anreise und Übernachtung:

Wir empfehlen allen Teilnehmer*innen, bereits am Abend zuvor anzureisen, da das Seminar am Samstag bereits früh beginnt. Um den Tag gemeinsam zu beginnen und uns etwas kennenzulernen, treffen wir uns am Samstagmorgen zu einem gemeinsamen Frühstück im Tagungshaus und beginnen im Anschluss mit dem Workshop. Vor Ort gibt es ein gemeinsames Mittagessen bevor es in die zweite Runde des Workshops geht.

Gerne unterstützen wir und die Sea-Eye Lokalgruppe Berlin bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten. Für diejenigen, die nicht in einem Hostel oder einem Hotel unterkommen möchten, versuchen wir private Gästezimmer oder eine Couch bei unseren Berliner Mitgliedern zu vermitteln. Falls Sie Interesse an einer privat organisierten Übernachtungsmöglichkeit haben, machen Sie bitte im Anmeldeformular die entsprechende Angabe.

Vergabe der Teilnahmeplätze:

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Da die Teilnehmer*innenzahl jedoch auf 15 begrenzt ist, werden Anmeldungen von Personen besonders berücksichtigt, die bereits für kommende Missionen gecrewt sind. Eine Anmeldung zur Veranstaltung garantiert demnach keinen Platz im Workshop. Wir melden uns am 23. Oktober bei allen Interessierten und teilen ihnen mit, ob sie teilnehmen können.

Teilnahmegebühr:

Für das gemeinsame Frühstück und Mittagessen erheben wir eine Teilnahmegebühr von 17 €. Weitere Mahlzeiten und Übernachtungen müssen privat organisiert werden.

Kontakt:

Bei Fragen zur Veranstaltung schreiben Sie uns gerne.
E-Mail:

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 22.10.2020 über dieses Formular an.









    Die folgenden Angaben helfen uns, das Veranstaltungsangebot weiterzuentwickeln und sind keine Vorrausetzung für eine Teilnahme.






    Tipp:

    Hier gibt es noch mehr Veranstaltungen der Sea-Eye Academy.

    Schlagwörter:

    Datum

    07 Nov 2020

    Uhrzeit

    8:00 - 19:30

    Stadt

    Berlin

    Veranstaltungsort

    Alte Feuerwache e. V., Berlin
    Axel-Springer-Straße 40/41, 10969 Berlin
    Kategorie