Sea-Eye Academy

Trauma, Stress und Belastungssituationen in Rettungseinsätzen

Wie man mit psychologischen Herausforderungen umgeht.

Datum: 27. Februar 2021
Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Teilnehmer*innen erhalten nach ihrer Anmeldung die Zugangsdaten per E-Mail.

Beschreibung:

Die Menschen, die bei Einsätzen aus Seenot gerettet und an Bord unserer Rettungsschiffe genommen werden, haben auf ihrer Flucht oft sehr belastende oder sogar traumatisierende Erfahrungen gemacht. Hiermit muss die Crew umgehen können und gleichzeitig selbst auf belastende Situationen vorbereitet sein.

Dieser interaktive Workshop vermittelt praxisorientierte Kenntnisse für einen Einsatz in der Seenotrettung. Neben dem notwendigen Hintergrundwissen zum Prozess der Traumatisierung werden Handlungskompetenzen für besonders herausfordernde Situationen an Bord erarbeitet.

Ziel der Veranstaltung ist es, einen sicheren Umgang in der Betreuung von traumatisierten Personen und Menschen in extremen Belastungssituationen sowie den Umgang mit eigenem akutem Stress vor, während und nach der Mission zu vermitteln.

Roja Massoumi ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt klinische Psychologie. Mit einem Fokus auf Trauma, Notfallpsychologie und Suizidprävention hat sie Arbeitserfahrung in verschiedenen Kulturen und Kontexten gesammelt. Im März 2020 nahm sie an einer Mission von SEA EYE als RIB-Kommunikatorin teil und unterstützte das Team zusätzlich als Gäste-Koordinatorin. Aktuell arbeitet sie in einem humanitären Hilfseinsatz auf Lesbos in Griechenland.

Sabrina Paiwand studiert Social and Cultural Psychology (MSc). Ihr Schwerpunkt liegt auf der Forschung rund um soziale Identität, White Saviorism, Rassismus und Intergruppen Konflikte. Außerdem ist sie Dolmetscherin für Pashto, eine Sprache, die in Afghanistan und Pakistan gesprochen wird, im schweizerischen Asylsystem. Darüber hinaus hat sie als Sozialbetreuerin in der Landeserstaufnahmestelle für Geflüchtete in Freiburg gearbeitet.

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt:

Bei Fragen zur Veranstaltung schreiben Sie uns gerne.
E-Mail:

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 24.02.2021 über dieses Anmeldeformular an.








    Die folgenden Angaben helfen uns, das Veranstaltungsangebot weiterzuentwickeln und sind keine Vorrausetzung für eine Teilnahme.






    Tipp:

    Hier gibt es noch mehr Veranstaltungen der Sea-Eye Academy.

    Schlagwörter:

    Datum

    27 Feb 2021

    Uhrzeit

    10:00 - 17:00

    Stadt

    Online-Veranstaltung

    Veranstaltungsort

    Online
    Kategorie