Datum: 11. Januar 2020
Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: „marinaforum Regensburg“, Johanna-Dachs-Straße 46, 93055 Regensburg


Herzliche Einladung an alle Interessierten, Neugierigen, Crew-Anwärter, Ehemaligen, Seenotretter, Sea-Eye-Freunde und -Mitglieder!

Wir wollen gerne mit euch gemeinsam ins neue Jahr 2020 starten. Bei unserem großen Info- und Crewtreffen im Januar möchten wir euch Einblicke in den Schiffsalltag der ALAN KURDI geben. Dazu präsentieren wir eine virtuelle Schiffsführung und zeigen die Zusammenarbeit der 20-köpfigen Crew. Mit dabei sind u. a. besondere Gastreferenten zu Themen rund um Fluchtursachen, Schiffssicherheit und rechtlichen Fragestellungen der Seenotrettung.

Am Nachmittag stehen Workshops zu vielen Positionen der ALAN KURDI im Vordergrund: z. B. Einsatzleitung, Koch, Maschinist, Medienkoordinator, Medizinisches Team, Menschenrechtsbeobachter, Nautische Offiziere, RIB-Fahrer, RIB-Kommunikator und RIB-Leiter.

Ausklingen wird der Abend in netter Atmosphäre in einem gemütlichen Regensburger Altstadtlokal.

Crew-Anwärter, die am 11. Januar teilnehmen, empfehlen sich in besonderer Weise für die Missionsplanung 2020.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung mit Namen und Vornamen ist erforderlich.

Programm:

1. Vorträge & Diskussion

Peter Ruhenstroth-Bauer: UNO-Flüchtlingshilfe

Thema: „Weltweite Herausforderungen von Flucht und Fluchtursachen“

Peter Ruhenstroth-Bauer, Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Bonn

Valentin Schatz: Universität Hamburg

Thema: „Rechtliche Rahmenbedingungen der (zivilen) Seenotrettung“

Valentin Schatz, Lehrstuhl für Internationales Seerecht, Universität Hamburg und Beiratsmitglied bei Sea-Eye

Eike Ketzler: Crewmitglied der ALAN KURDI

Thema: „Mit Hand, Herz und Hirn – Überleben auf See lernen“

Eike Ketzler, Trainer und Experte für Schiffssicherheit und ehem. erster Offizier auf der ALAN KURDI

2. Lernen & Vorbereiten

  • Praxis-Workshops zu Positionen des Rettungsschiffes ALAN KURDI
  • Virtueller Schiffsrundgang auf der ALAN KURDI, Schiffsalltag, Rettungseinsätze

3. Kennenlernen & Vernetzen

  • Ankommen bei Kaffee und Butterbrezel (ab 9 Uhr)
  • Mittagspause in nahegelegenen Restaurants
  • Gemütlicher Abend mit Essen und Kennenlernen in einem Regensburger Altstadtlokal

Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Bürgermeisterin von Regensburg, wird ein Grußwort halten.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung mit Namen und Vornamen ist erforderlich.


Datum: 11. Januar 2020
Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: „marinaforum Regensburg“, Johanna-Dachs-Straße 46, 93055 Regensburg
Anmeldung erforderlich