Schlagwortarchiv für: muenchen

Wir laden ein, uns auf dem Tollwood Winterfestival 2022 zu treffen.

Datum: 13. Dezember 2022
Uhrzeit: 10:00-23:00 Uhr
Ort: Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, 80336 München
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Die Münchner Sea-Eye-Lokalgruppe ist auch 2022 wieder Teil des Grünen Pavillons auf dem Winter Tollwood auf der Theresienwiese. Am Dienstag, den 13. Dezember informieren wir über die Arbeit von Sea-Eye im Mittelmeer und in München.

Unser Infostand ist Teil der Veranstaltungsreihe für unsere Winterspendenaktion.

Kontakt:

E-Mail:

Wir laden ein, uns auf dem Weihnachtsmarkt Gans Woanders zu treffen.

Datum: 05.-11. Dezember 2022
Uhrzeit: 16:00-23:00 Uhr
Ort: Gans Woanders, Pilgersheimerstraße 13, 81543 München
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Unter dem Motto „from the sea to the city“ veranstalten die Münchner Lokalgruppen der Seebrücke, Sea-Watch, Alarmphone, SOS Humanity und Sea-Eye einen Infostand beim Weihnachtsmarkt am Gans Woanders. Am Stand auf dem sog. Winterrausch im Hexenhaus können sich Interessierte über die Arbeit der Organisationen informieren, Jutebeutel bedrucken oder mit den Lokalgruppen ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei.

Unser Infostand ist Teil der Veranstaltungsreihe für unsere Winterspendenaktion.

Kontakt:

E-Mail:

Route 4 - A Dreadful Journey

Von der Wüste bis zum Mittelmeer

Datum: 28. Oktober 2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus der Simeonsgemeinde München

Beschreibung:

Der Dokumentarfilm „Route 4“ beschreibt die lebensgefährliche Flucht, die Menschen auf sich nehmen, um über Libyen nach Europa zu gelangen. Das Film-Team von Boxfish Films begleitete dafür Sea-Eye auf vier Missionen mit der ALAN KURDI. Doch der Film geht weit über das Geschehen im Mittelmeer hinaus und beschreibt die gefährlichen Wege, die Menschen durch verschiedene afrikanische Länder nehmen müssen. So entstand eine bewegende Dokumentation, die mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde.

Wir bringen den 50-minütigen Film für euch ins Kino und laden herzlich dazu ein.

Zum Trailer

Kontakt:

Lokalgruppe München

Bei Fragen zur Veranstaltung schreibt uns gerne.
E-Mail:

Wir laden ganz herzlich zum Gottesdienst für und mit Menschen mit Fluchterfahrung

Datum: 30. September 2022
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: Evang.-Luth. Erlöserkirche München-Schwabing
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Unter dem Motto „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ veranstaltet die Erlöserkirche München-Schwabing einen Gottesdienst für und mit Menschen mit Fluchterfahrung. Der Gottesdienst findet zum Tag des Flüchtlings innerhalb der interkulturellen Woche 2022 „offen geht“ statt.

Mit Pfarrer Sebastian Kühnen

Kontakt:

E-Mail:

SeaEye meets Schauburg München

Wir laden ganz herzlich zu den Aufführungen des Open Boat LABs ein

Datum: 22. Juli 2022
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Alte Utting
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Die Münchner Lokalgruppe der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V. lädt in Kooperation mit der Schauburg München zu den Aufführungen des Open Boat LABs auf die Alte Utting ein.

Anmeldung kostenlos unter: 089 233 371 55 | mehr Infos gibt es hier >>

Werde Teil einer Schiffscrew und reise um die Welt. Stehen uns alle Grenzen offen? Wir hinterfragen unseren kulturellen Horizont und entdecken neue Länder. Ganz nebenbei erfinden wir unsere eigene Sprache und Musik.

Die Lokalgruppe ist mit einem Infostand vor Ort.

Kontakt:

E-Mail:

SeaEye meets Schauburg München

Wir laden ganz herzlich zu den Aufführungen des Open Boat LABs ein

Datum: 22. Juli 2022
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Ort: Alte Utting
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Die Münchner Lokalgruppe der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V. lädt in Kooperation mit der Schauburg München zu den Aufführungen des Open Boat LABs auf die Alte Utting ein.

Open Boat LAB von der Schauburg München | Aufführungen:
  • 22.07. um 15 + 17 Uhr
Anmeldung kostenlos unter: 089 233 371 55 | mehr Infos gibt es hier >>

Werde Teil einer Schiffscrew und reise um die Welt. Stehen uns alle Grenzen offen? Wir hinterfragen unseren kulturellen Horizont und entdecken neue Länder. Ganz nebenbei erfinden wir unsere eigene Sprache und Musik.

Die Lokalgruppe ist mit einem Infostand vor Ort.

Kontakt:

E-Mail:

SeaEye meets Schauburg München

Wir laden ganz herzlich zu den Aufführungen des Open Boat LABs ein

Datum: 21. Juli 2022
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Ort: Alte Utting
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Die Münchner Lokalgruppe der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V. lädt in Kooperation mit der Schauburg München zu den Aufführungen des Open Boat LABs auf die Alte Utting ein.

Open Boat LAB von der Schauburg München | Aufführungen:
  • 21.07. um 17 Uhr
  • 22.07. um 15 + 17 Uhr
Anmeldung kostenlos unter: 089 233 371 55 | mehr Infos gibt es hier >>

Werde Teil einer Schiffscrew und reise um die Welt. Stehen uns alle Grenzen offen? Wir hinterfragen unseren kulturellen Horizont und entdecken neue Länder. Ganz nebenbei erfinden wir unsere eigene Sprache und Musik.

Die Lokalgruppe ist mit einem Infostand vor Ort.

Kontakt:

E-Mail:

SeaEye meets Schauburg München

Wir laden ganz herzlich zu den Aufführungen des Open Boat LABs ein

Datum: 21. Juli 2022
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Ort: Alte Utting
Veranstalter: Lokalgruppe München

Beschreibung:

Die Münchner Lokalgruppe der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V. lädt in Kooperation mit der Schauburg München zu den Aufführungen des Open Boat LABs auf die Alte Utting ein.

Open Boat LAB von der Schauburg München | Aufführungen:
  • 21.07. um 15 + 17 Uhr
  • 22.07. um 15 + 17 Uhr
Anmeldung kostenlos unter: 089 233 371 55 | mehr Infos gibt es hier >>

Werde Teil einer Schiffscrew und reise um die Welt. Stehen uns alle Grenzen offen? Wir hinterfragen unseren kulturellen Horizont und entdecken neue Länder. Ganz nebenbei erfinden wir unsere eigene Sprache und Musik.

Die Lokalgruppe ist mit einem Infostand vor Ort.

Kontakt:

E-Mail:

Route 4 - A Dreadful Journey

Von der Wüste bis zum Mittelmeer

Datum: 26. Juli 2022
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Ort: Backstage München im Rahmen des „free & easy Festivals 2022“

Beschreibung:

Die Münchner Lokalgruppe der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V. lädt am Dienstag, den 26.07. zur Vorführung des Dokumentarfilmes „Route 4“ ins Backstage ein. Im Rahmen des free & easy Festivals 2022 wird der Film im Open Air Kino gezeigt. Anschließend an die 50-minütige Vorführung wird es eine Gesprächsrunde mit der Lokalgruppe inkl. Missions-erfahrener Mitglieder und der Regisseurin Martina Chamrad geben.

Der Film Route 4 beschreibt die lebensgefährliche Flucht, die Menschen auf sich nehmen, um über Libyen nach Europa zu gelangen. Das Film-Team von Boxfish begleitete dafür Sea-Eye auf vier Missionen mit dem Rettungsschiff ALAN KURDI. Doch der Film geht weit über das Geschehen im Mittelmeer hinaus und beschreibt die gefährlichen Wege, die Menschen durch verschiedene afrikanische Länder nehmen müssen. So entstand eine bewegende Dokumentation, die mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde.

Zum Trailer

Kontakt:

Lokalgruppe München

Weitere Infos gibt es hier >>

Bei Fragen zur Veranstaltung schreibt uns gerne.
E-Mail:

Über unsere Gruppe

Mit unserer Lokalgruppe unterstützen wir Sea-Eye von München aus mit voller Motivation und Tatkraft. Mit unterschiedlichen Aktionen und Infoveranstaltungen wollen wir dafür sorgen, dass das Sterben im Mittelmeer nicht in Vergessenheit gerät. Durch das Sammeln von Spenden ermöglichen wir es Sea-Eye viele weitere Menschen in Seenot zu retten. Hilf auch du uns dabei und werde Teil unserer Land-Crew, denn jeder Mensch hat das Recht auf Leben! 

Mehr zu unserer Gruppe erfahrt ihr auch auf unserer Gruppenwebseite.

Treffen

Wir halten alle zwei Wochen montags ein offenes Treffen ab, zu dem jede*r ganz herzlich willkommen ist! Zwischen den Treffen organisieren wir uns in verschiedenen Arbeitsgruppen – bestimmt ist für dich auch etwas dabei! Wir freuen uns über jedes neue Gesicht sehr!
Die Gruppentreffen finden aktuell nur digital per Videokonferenz statt. Wenn du mitmachen möchtest, dann schreib uns einfach eine E-Mail.

Kontakt:

E-Mail: